1050 Jahre Ortsteil Illingen

1050 Jahre Ortsteil Illingen

weitere Bilder in der BildergalerieBewegte Bilder in der Videothek

Erste urkundliche Erwähnung Illingens

„….ferner zu Motern und Illich zwei Zehentkirchen, sechzehn Huben Feldes mit den dazu gehörenden Leibeigenen. Die feierliche Übergabe geschah zu Speyer vor dem Altare der Mutter des Herrn im Beiseyn der Geistlichkeit und des Volkes , und die desfaltige Urkunde wurde am 7. Mai 960 ausgestellt und besiegelt.“

(Gottfried I., neunzehnter Bischof von Speyer, von 950 bis zum 16. Mai 960)

Impressum | Datenschutz