Blick auf das erweiterte Gewerbegebiet im Ortsteil Illingen (54.000m²)

Blick auf das erweiterte Gewerbegebiet im Ortsteil Illingen (54.000m²)

weitere Bilder in der BildergalerieBewegte Bilder in der Videothek

Standortfaktoren

Die gute Erreichbarkeit, günstige Gewerbegrundstückskosten (incl. Erschließung) sowie attraktives Wohnen, machen Elchesheim-Illingen für Gewerbeansiedlungen besonders interessant.

Hier die wichtigsten Standortfaktoren der Gemeinde Elchesheim-Illingen:

Harte Standortfaktoren

  • 16 km bis Karlsruhe
  • 11 km bis zur Neuen Messe Karlsruhe (dm-Arena)
  • 11 km bis zur Autobahn A 5
  • 11 km bis Rastatt (DaimlerChrysler)
  • 25 km bis Baden-Baden
  • 25 km bis zum Baden-Airpark
  • 80 km bis Flughafen Straßburg
  • gute Bahn-/Busverbindungen
  • 9 km zur Autofähre über den Rhein ins Elsass
  • eine der sonnenreichsten Gegenden Deutschlands
  • Energie durch Wasserkraft
  • günstige Geothermie des Oberrheingrabens

Die Geschäftsverbindungen können über den Baden-Airpark und über die Autobahn A5 (Ausfahrt Rastatt über Steinmauern) oder über die A5 (Ausfahrt Karlsruhe Süd über Durmersheim) abgewickelt werden.

Der Stadtbahnanschluss nach Karlsruhe, Rastatt, Baden-Baden und ins Murgtal befindet sich in ca. 4 km Entfernung, der nächste IC-Haltepunkt liegt in Rastatt (ca. 11 km).
Durch die immer weiter voranschreitende Integration des EU-Binnenmarktes gewinnt diese zentrale Lage in Europa, an der Grenze zu Frankreich zunehmend an Bedeutung.

Weiche Standortfaktoren

  • unternehmerfreundliches Rathaus
  • Kulturveranstaltungen Museum "Arbeit am Rhein"
  • Kindergarten mit flexiblen Gruppen / Öffnungszeiten
  • Grundund Hauptschule vor Ort
  • Realschule & Gymnasium ca. 5 km
  • Goldkanal (Wassersport etc.)
  • gute Lebensmittelgrundversorgung
  • Rheinauen mit Naturschutzgebieten

Weiterführende Informationen:
Link in diesem Fenster öffnen.Ausführliche Beschreibung der weichen Standortfaktoren

Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Hilfen